TierReha Andrea Walter

Hier möchte ich Ihnen meine Mobile Tierarztpraxis für Physiotherapie und Verhaltenstherapie, inclusive einem Unterwasserlaufband für Hunde vorstellen. Dieses Modell ist in der Form einmalig in Deutschland.

Mit meinem voll ausgestatteten Transporter werden Tierarztpraxen und Kliniken, Tierheilpraxen, Hundesportvereine sowie private Hundehalter angefahren. Vor Ort kann die physiotherapeutische bzw. verhaltenstherapeutische Behandlung in Ihren Räumlichkeiten stattfinden.

Die Therapie auf dem Unterwasserlaufband erfolgt direkt im Transporter. Ein besonderer Vorteil für den Hundebesitzer ist somit die praktische Therapie vor der eigenen Haustür, der nahegelegenen Tierarztpraxis oder direkt auf dem Hundeplatz. Geboten werden die gleichen professionellen Therapieangebote der stationären Praxen.

Der  Hundebesitzer hat die Möglichkeit lange Anfahrtswege und Wartezeiten und somit Stress für sein (evtl. altes/krankes) Tier zu vermeiden. Der Therapieerfolg im heimischen/bekannten Umfeld ist so deutlich schneller zu erzielen. Des  Weiteren kann auch die tierärztliche Nachsorge von Operationen in diesem Zusammenhang mit geleistet werden.

Mein Angebot richtet sich auch an Kollegen, die orthopädisch chirurgisch in ihren Praxen tätig sind, um nach der Operation,  physiotherapeutische Leistungen in der eigenen Praxis anzubieten, ohne teure Investitionen in entsprechende Geräte oder zusätzliche Arbeitszeit zu leisten. Auch Tierheilpraktiker haben so die Möglichkeit ein ganzheitliches Angebot bieten zu können.  Für Hundesportvereine ist ein Angebot vorgesehen, welches trainingsunterstützend und -begleitend wirkt, direkt auf dem Hundeplatz erfolgt und somit ins laufende Training eingebunden werden kann.

Rufen Sie mich an unter 0173 340 55 19 und vereinbaren Sie einen Termin. Ich berate Sie gerne individuell zu Ihrem Anliegen.

 

Mobiles Unterwasserlaufband

Das mobile Unterwasserlaufband bietet die gleichen Vorteile der stationären Geräte, vor Ihrer Haustür! Das Gerät ist mittels eines speziellen Umbaus in einen Transporter Iveco integriert und vom TÜV abgenommen.

Das Unterwasserlaufband ist ein Bestandteil der Hydrotherapie, ein Teilgebiet der Physiotherapie bei Tieren.

Die Hundehydrotherapie mit dem Unterwasserlaufband ist eine anerkannte und zunehmend beliebte tierärztliche Behandlungsmethode zur Unterstützung der klassischen Therapien im orthopädischen und neurologischen Bereich der Tiermedizin.

Die hauptsächliche Wirkungsweise des Unterwasserlaufbands beruht auf dem physikalischen Prinzip der Auftriebskraft. (Archimedisches Gesetz: Der statische Auftrieb eines Körpers in einem Medium ist genauso groß wie die Gewichtskraft des vom Körper verdrängten Mediums)

Durch diese Auftriebskraft des Wassers wird das Körpergewicht des Tieres scheinbar reduziert und die Gelenke entlastet, die Bewegung ist schmerzfreier. Die Tiere sind motivierter, sich gegen den Wasserwiderstand zu bewegen. Der wesentliche Effekt dieser Bewegung gegen den Wasserwiderstand ist ein gezielter, schonender Muskelaufbau, der unter normalen Umständen nicht zu erzielen ist.

Mögliche Einsatzgebiete meines mobilen Unterwasserlaufbandes:

  • Es dient der therapeutischen Unterstützung bei präoperativer Konditionierung und postoperativer Rehabilitation.
  • Als unterstützende und prophylaktische Therapie bei Erkrankungen im muskulären, neuralen und skelettären Bereich (Dysplasie, Arthrose, Paralyse).
  • Bei Verletzung von Bändern, Muskeln, Sehnen oder der Wirbelsäule dient es dem Muskelerhalt, bedingt durch Entlastung und Schonung.
  • Ideales Training gegen Übergewicht und für den geriatrischen Patienten.
  • Trainiert Ausdauer und Muskelaufbau für Sport-, Leistungs- und Arbeitshunde.

Mehr Informationen zu TierReha Walter und Angebote & Preise

 

 

Über mich

Mein Name ist Andrea Walter, ich habe 2010 meine Approbation als Tierärztin erlangt und bin seit dem als praktische Tierärztin für Kleintiere tätig.

Die Leidenschaft für die Physiotherapie wurde durch meine eigene Hündin geweckt. Als Fundhund aus dem Tierheim brachte sie eine alte Fraktur des Ellenbogengelenks mit, die sie seither beeinträchtigt. Um sie bestmöglich in ihrer Beweglichkeit zu unterstützen und ihre chronischen Schmerzen zu lindern, befasste ich mich umfassend mit der physikalischen Therapie bei Tieren und ihren Möglichkeiten.

Ich besuchte, über drei Jahre, die Fortbildungsreihe zur Physikalischen Therapie für Tierärzte und hospitierte in der Tierrehapraxis Dr. Alexander.

In meiner bisherigen Arbeit merkte ich schnell, das körperliche Beeinträchtigungen sehr eng mit dem Verhalten von Tieren verknüpft sind. Auch meine Tätigkeit als Tierärztin, im Tierheim Berlin, brachte mich immer wieder mit „schwierigen“ Patienten zusammen und damit an so manche Grenze.

Neben dem Beruf begleite ich seit vielen Jahren als Praktikantin, den Hundetrainer Michael Stephan (Mensch Hund Systeme) und seit neuerem Susanne Bock (Hunde Uni Bock). Beide lehrten mich, Hunde in ihrem Verhalten zu verstehen und zu erkennen wo die Probleme in ihrem Verhalten begründet liegen und wie man daran arbeitet.

Die Physiotherapie und die Verhaltenstherapie sind mir so zur Passion geworden, das ich mich nun mit meiner mobilen Tierarztpraxis, ausschließlich diesen Fachgebieten widme.

News

TierReha zu Gast….

17.06.2018 Landessiegerprüfung Rallye Obedience bei den Sportpfoten Berlin-Brandenburg e.V. In Nauen 30.06.2018 Rallye Obedience Turnier beim MV Berolina 15.07.2018 Agility Turnier beim Schönfließer HSV 21.07.2018 Rallye Obedience Turnier beim Hundesportverein Kremmen/Schwante 1979e.V. 29.07.2018 16. Spreewald Agility Cup beim HSV Lübbenau 22./23.09.2018 Agility Turnier beim MV Berolina Weitere Termine in Planung

Bargeldlos bezahlen!

Bargeldlos bezahlen ist ab sofort bei der TierReha möglich. Ob bei Ihnen zu Hause oder unterwegs, bezahlen Sie einfach und bequem mit Ihrer ec oder Kreditkarte!

Achtung MICHENDORF/POTSDAM und Umgebung

Am 12.12.2017 ist das TierReha Mobil bei der Tierarztpraxis am Falkenweg Dr. Maren Abt Falkenweg 2 14552 Michendorf Vereinbaren Sie heute noch Ihren Termin für die physiotherapeutische Sprechstunde direkt unter der 0173/3405519.

Kontakt